Leseempfehlung: „Sie haben Angst vor der Wahrheit“ – Palästinenser kritisieren Israels Internetzensur

(PN) 18.01.2019 – Beim Palestine Digital Activism Forum 2019 in Ramallah, das heute zu Ende ging, wurde Protest laut gegen Israel, das zunehmend Online-Posts von Palästinensern zensiert und zum Anlass von Verhaftungen nimmt. Doch auch die Palästinensische Autonomiebehörde unter Mahmoud Abbas musste sich scharfe Kritik gefallen lassen. Auch sie zensiert Webseiten und verhaftet unter einer … Leseempfehlung: „Sie haben Angst vor der Wahrheit“ – Palästinenser kritisieren Israels Internetzensur weiterlesen

Westbank: Israelische Soldaten erschießen hinterrücks behinderten Palästinenser

(PN) 05.12.2018 – Israelische Soldaten haben in der Stadt Tulkarem in der Westbank am Dienstag einen 22jährigen behinderten Palästinenser hinterrücks erschossen. Der Mann war unbewaffnet und friedlich, wie die Videoaufnahme einer Überwachungskamera zeigt, welche die Erschießung aufgezeichnet hat. Der Erschießung vorangegangen war eine der berüchtigten Razzien der israelischen Armee, bei der schwerbewaffnete Soldaten nachts in … Westbank: Israelische Soldaten erschießen hinterrücks behinderten Palästinenser weiterlesen

Israel verhaftet zum dritten Mal den palästinensischen Gouverneur von Ost-Jerusalem

(PN) 27.11.2018 – Israelische Spezialpolizeieinheiten haben am Wochenende den palästinensischen Gouverneur von Ost-Jerusalem, Adnan Ghaith, verhaftet und in ein Verhörzentrum nach West-Jerusalem gebracht. Ein Antrag des Anwalts von Ghaith, ihn freizulassen, wurde am Montag vom Obersten Gericht Israels abgelehnt. Damit bleibt der Gouverneur nach einer vorangegangenen Entscheidung des Jerusalemer Magistratsgerichts zunächst bis mindestens Donnerstag in … Israel verhaftet zum dritten Mal den palästinensischen Gouverneur von Ost-Jerusalem weiterlesen

17jähriger Palästinenser stirbt in Jerusalem an Schusswunden durch israelische Polizei

(PN) 21.11.2018 – Ein 17jähriger Palästinenser ist am Dienstag in einem Krankenhaus in Jerusalem gestorben, nachdem er vergangene Woche in einer Polizeistation in Ost-Jerusalem niedergeschossen wurde. Israel gab an, der Teenager habe versucht, Polizisten mit einem Messer zu verletzen. Daraufhin habe eine Polizistin das Feuer eröffnet. Israelischen Angaben zufolge hatte der Junge am Mittwoch der … 17jähriger Palästinenser stirbt in Jerusalem an Schusswunden durch israelische Polizei weiterlesen

Israel tötet 18 Palästinenser in nur einer Woche in Gaza und Westbank – Auswärtiges Amt nickt es ab

(PN) 15.11.2018 – In nur einer Woche starben durch Angriffe israelischer Soldaten 17 Palästinenser in Gaza und ein Palästinenser in der besetzten Westbank. Damit steigt die Zahl der von Israel getöteten Palästinenser allein in Gaza seit dem Beginn der Proteste am 30. März dieses Jahres auf 236. Darunter sind über 40 getötete Kinder. Während das … Israel tötet 18 Palästinenser in nur einer Woche in Gaza und Westbank – Auswärtiges Amt nickt es ab weiterlesen

Human Rights Watch: Fatah und Hamas begehen systematisch Menschenrechtsverletzungen

(PN) 25.10.2018 – Die von der Fatah geführte Palästinensische Autonomiebehörde in der Westbank und die Hamas-Behörden im Gazastreifen verhaften und foltern routinemäßig friedliche Kritiker und Gegner. Diesen Vorwurf erhebt Human Rights Watch in einem soeben veröffentlichten Bericht. Da sich der Konflikt zwischen der Fatah und der Hamas verschärft hat, hätten beide Parteien die Unterstützer der … Human Rights Watch: Fatah und Hamas begehen systematisch Menschenrechtsverletzungen weiterlesen

Khan al-Ahmar: Internationaler Strafgerichtshof warnt Israel vor Kriegsverbrechen

(PN) 22.10.2018 – Die Chefanklägerin am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag, Fatou Bensouda, hat in einer Erklärung die israelische Regierung daran erinnert, dass der Abriss des Beduinendorfes Khan al-Ahmar ein Kriegsverbrechen darstellen würde. Gleichzeitig äußerte sie erneut ihre Sorgen hinsichtlich der andauernden Gewalt am Grenzzaun von Gaza. Die Lage in Khan al-Ahmar bleibt derweil angespannt. … Khan al-Ahmar: Internationaler Strafgerichtshof warnt Israel vor Kriegsverbrechen weiterlesen