Palästina erringt Sieg bei der UNO – übernimmt Vorsitz der Gruppe 77

1200px-UN_General_Assembly_hall
Die UN-Generalversammlung hat abgestimmt: 134 Länder und damit drei Viertel der UNO-Mitglieder werden 2019 von Palästina vertreten. (Foto: UN)
UNGA vote on Palestine G 77
Abstimmung der UN-Generalvollversammlung über den Vorsitz der G 77 im kommenden Jahr. 146 stimmten für Palästina, 15 enthielten sich, drei votierten dagegen. (Foto: screendump)
Palästinenser sprechen von „neuem Sieg“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s