Gaza Video: Israelische Soldaten schießen unbewaffnetem Palästinenser in den Kopf und jubeln begeistert

(PN) 10.04.2018 – Mit einem am Montagabend auf sozialen Medien verbreiteten Video ist die Behauptung der israelischen Armee widerlegt, Israel schieße am Grenzzaun zu Gaza nur auf "bewaffnete Terroristen" und "gewalttätige Unruhestifter". Auf dem Video ist zu sehen, wie einem Palästinenser, der unbewaffnet und völlig regungslos im Grenzbereich steht, von einem israelischen Scharfschützen unter lautem … Gaza Video: Israelische Soldaten schießen unbewaffnetem Palästinenser in den Kopf und jubeln begeistert weiterlesen

Brief aus Gaza: „Mit welchem Recht geschieht mir und uns das alles?“

(PN) 09.04.2018 – Am vergangenen Freitag erschoss die israelische Armee erneut zehn Palästinenser bei Protesten am Grenzzaun vom Gazastreifen. 1354 Palästinenser wurden nach Angaben des Palästinensischen Gesundheitsministeriums verletzt, davon 491 durch scharfe Munition. 33 schwerverletzte Palästinenser befinden sich in einem kritischem Zustand. Nachdem bereits am Karfreitag Israel gegen die Protestierenden im Gazastreifen mit tödlicher Gewalt … Brief aus Gaza: „Mit welchem Recht geschieht mir und uns das alles?“ weiterlesen

Zahl der durch Israel getöteten Palästinenser steigt auf 20

(PN) 05.04.2018 – Nach zwei neuen Todesfällen heute hat sich die Zahl der durch israelische Scharfschützen am Grenzzaun von Gaza getöteten Palästinenser auf 20 erhöht. Am frühen Morgen wurde heute der 23jährige Mujahid al-Khodari aus Gaza Stadt am Grenzzaun von israelischen Soldaten erschossen. Desweiteren starb heute Mittag ein 34jähriger Palästinenser, Shadi Hamdan al-Kashef aus Rafah, … Zahl der durch Israel getöteten Palästinenser steigt auf 20 weiterlesen

Gaza: Israel tötet weiter – 25jähriger Palästinenser erschossen

(PN) 05.04.2018 – Im Gazastreifen geht das durch die israelische Armee verursachte Töten von palästinensischen Demonstranten weiter. Am Dienstag erschossen israelische Soldaten einen 25jährigen Palästinenser östlich des Deir al-Bureij Flüchtlingscamps. Ein Kugel traf ihn direkt in die Brust. Im Gazastreifen wurden zuvor am Wochenende die Toten vom Freitag zu Grabe getragen. Nachdem israelische Soldaten beim … Gaza: Israel tötet weiter – 25jähriger Palästinenser erschossen weiterlesen

Israelische Grenzpolizisten verhaften dreijährigen Palästinenserjungen als Terroristen

(PN) 29.03.2018 – In Hebron, in der von Israel illegal besetzten Westbank, verhafteten israelische Grenzpolizisten gestern einen dreijährigen palästinensischen Jungen, dem sie vorwarfen, eine Messerattacke geplant zu haben. Familienmitglieder schafften es, das völlig verstörte und weinende Kind den Grenzpolizisten zu entreißen. Der Vorfall ereignete sich auf einem Platz nahe der Moschee in Hebron. Ein Augenzeuge, … Israelische Grenzpolizisten verhaften dreijährigen Palästinenserjungen als Terroristen weiterlesen

Mein Vater wurde inhaftiert, weil er glaubte, dass Palästina frei sein muss

(PN) 28.03.2018 – Am 27. Dezember 2017 wurde in Bethlehem der palästinensische Aktivist Munther Amirah von israelischen Grenzpolizisten verhaftet. Amirah hatte friedlich, mit einem Poster in der Hand stehend, für die Freiheit der 17jährigen Ahed Tamimi und ihrer Mutter Nariman und für Jerusalem als Hauptstadt Palästinas demonstriert, als sich nach rund einer Viertelstunde plötzlich und … Mein Vater wurde inhaftiert, weil er glaubte, dass Palästina frei sein muss weiterlesen

Vor Abflug: Bundesaußenminister Maas erwähnt Palästinenser mit keinem Wort

(PN) 25.03.2018 – Am Vormittag ist der neue Bundesaußenminister, Heiko Maas, zu einem zweitägigen Staatsbesuch nach Israel geflogen und hat vor seinem Abflug die Verbundenheit Deutschlands mit Israel betont. Obwohl er morgen auch in die Palästinensischen Gebiete reist, erwähnte er die Palästinenser mit keinem Wort. Maas hatte das neue Amt als Bundesaußenminister erst vor 11 … Vor Abflug: Bundesaußenminister Maas erwähnt Palästinenser mit keinem Wort weiterlesen