Israel berät Gesetz, das Foto- und Videoaufnahmen von Menschenrechtsverletzungen durch Soldaten unter Strafe stellt

(PN) 26.05.18 – Das israelische Parlament, die Knesset, wird am morgigen Sonntag über einen Gesetzesentwurf beraten, der zukünftig das Fotografieren und Filmen von israelischen Soldaten bei ihren Einsätzen unter Strafe stellt, wenn damit beabsichtigt ist, die Soldaten in ein schlechtes Licht zu rücken. Explizit richtet sich das Gesetz gegen israelische Menschenrechtsorganisationen, die regelmäßig Verbrechen israelischer … Israel berät Gesetz, das Foto- und Videoaufnahmen von Menschenrechtsverletzungen durch Soldaten unter Strafe stellt weiterlesen

Gaza Video: Israelische Soldaten schießen unbewaffnetem Palästinenser in den Kopf und jubeln begeistert

(PN) 10.04.2018 – Mit einem am Montagabend auf sozialen Medien verbreiteten Video ist die Behauptung der israelischen Armee widerlegt, Israel schieße am Grenzzaun zu Gaza nur auf "bewaffnete Terroristen" und "gewalttätige Unruhestifter". Auf dem Video ist zu sehen, wie einem Palästinenser, der unbewaffnet und völlig regungslos im Grenzbereich steht, von einem israelischen Scharfschützen unter lautem … Gaza Video: Israelische Soldaten schießen unbewaffnetem Palästinenser in den Kopf und jubeln begeistert weiterlesen

Breaking the Silence: Oliven und Asche

(PN) 21.11.2017 – Zwei renommierte amerikanische Schriftsteller, Michael Chabon und Ayelet Waldman, haben sich mit der israelischen Menschenrechtsorganisation "Breaking the Silence" zusammengetan und 26 Schriftsteller aus aller Welt gebeten, ihre Geschichte über das besetzte Palästina niederzuschreiben. Herausgekommen ist die Anthologie "Oliven und Asche". Zu den Autoren gehört Mario Vargas Llosa, Dave Eggers, Assaf Gavron, aber … Breaking the Silence: Oliven und Asche weiterlesen