Gaza: Israel tötet 13jährigen durch Kopfschuss – erschießt 24jährigen – verletzt 415 Palästinenser

(PN) 29.062018 – Nur einen Tag, nachdem israelische Soldaten in Gaza einen 17jährigen palästinensischen Jungen mit Artilleriegranaten töteten, haben am Freitag israelische Scharfschützen mit verbotener explodierender Munition einen 13jährigen Jungen durch einen Schuss in den Kopf getötet. Ebenfalls erschossen wurde ein 24jähriger Palästinenser. Beide Todesopfer nahmen am 14. Protest des "Großen Rückkehrmarschs" am Zaun von … Gaza: Israel tötet 13jährigen durch Kopfschuss – erschießt 24jährigen – verletzt 415 Palästinenser weiterlesen

Video: Die verheerenden Kugelverletzungen in Gaza

(PN) 20.04.2018 – Beim heutigen "Großen Rückkehrmarsch"-Protest im Gazastreifen hat Israel erneut unbewaffnete Demonstranten mit scharfer Munition beschossen. Über 440 Palästinenser wurden durch Schüsse mit scharfer Munition oder Gummistahlkugeln und Tränengasgranaten verletzt. Dabei setzten israelische Scharfschützen erneut auch explodierende Geschosse (Butterfly/Dum-Dum) ein, die fürchterliche Verletzungen verursachen und deshalb international geächtet sind. Einem 13jährigen Jungen aus … Video: Die verheerenden Kugelverletzungen in Gaza weiterlesen

Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten

(PN) 12.04.2018 – Während die israelische Armee selbst nach 31 getöteten und über 3.000 verletzten Palästinensern darauf besteht, sie schieße bei den Freitagsdemonstrationen im Gazastreifen nur auf "bewaffnete Terroristen" und "gewalttätige Unruhestifter", beweisen weitere Videos das Gegenteil. In einem Video ist zu sehen, wie ein junger Mann per Selfie eine Videobotschaft aufnimmt. Ein israelischer Soldat … Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten weiterlesen