Israelische Soldaten überfallen Flüchtlingscamp bei Bethlehem, verletzten zehn Palästinenser, einen lebensgefährlich

(PN) 04.01.2018 – Israelische Soldaten haben in der vergangenen Nacht das Flüchtlingscamp Dheisheh bei Bethlehem überfallen und mit scharfer Munition auf protestierende Einwohner geschossen. Dabei wurden mindestens 10 Palästinenser verletzt, einer davon lebensgefährlich. Anlass der nächtlichen Razzia der israelischen Armee im Dheisheh Camp war nach Angaben von Sicherheitskräften die geplante Verhaftung eines palästinensischen Aktivisten. Dabei … Israelische Soldaten überfallen Flüchtlingscamp bei Bethlehem, verletzten zehn Palästinenser, einen lebensgefährlich weiterlesen