Brief aus Gaza: „Mit welchem Recht geschieht mir und uns das alles?“

(PN) 09.04.2018 – Am vergangenen Freitag erschoss die israelische Armee erneut zehn Palästinenser bei Protesten am Grenzzaun vom Gazastreifen. 1354 Palästinenser wurden nach Angaben des Palästinensischen Gesundheitsministeriums verletzt, davon 491 durch scharfe Munition. 33 schwerverletzte Palästinenser befinden sich in einem kritischem Zustand. Nachdem bereits am Karfreitag Israel gegen die Protestierenden im Gazastreifen mit tödlicher Gewalt … Brief aus Gaza: „Mit welchem Recht geschieht mir und uns das alles?“ weiterlesen