Schwere Übergriffe der Palästinensischen Polizei bei Demonstrationen in Ramallah

(PN) 18.06.2018 – Bei der Demonstration in Ramallah am vergangenen Mittwoch ist es zu erheblich schwereren Übergriffen der Palästinensischen Polizei gekommen, als zunächst bekannt wurde. Es häufen sich inzwischen Zeugenaussagen, nach denen Polizisten in Zivil und Uniform im Auftrag der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) brutal nicht nur auf Demonstranten, sondern auch auf Journalisten und Vertreter von … Schwere Übergriffe der Palästinensischen Polizei bei Demonstrationen in Ramallah weiterlesen

Neue Demonstrationen in Ramallah zur Aufhebung der Sanktionen gegen Gaza geplant

(PN) 13.06.2018 – In Ramallah sind für heute, Mittwoch, erneut Demonstrationen gegen die Palästinensische Autonomiebehörde geplant. Kern der Forderungen ist die Aufhebung der Sanktionen gegen Gaza. Bereits am Sonntag waren Tausende Palästinenser in Ramallah deshalb auf die Straße gegangen und hatten lautstark den Palästinenserpräsidenten Mahmoud Abbas zum Handeln aufgefordert. Organisiert wurde die Demonstration am Wochenende … Neue Demonstrationen in Ramallah zur Aufhebung der Sanktionen gegen Gaza geplant weiterlesen

Anschlag auf palästinensischen Ministerpräsidenten bei Gaza-Besuch – Hamas weist Verantwortung zurück

(PN) 13.03.2018 – Bei einem Bombenanschlag auf die Fahrzeugkolonne des palästinensischen Ministerpräsidenten Rami Hamdallah heute Vormittag im Gazastreifen wurden sieben seiner Sicherheitskräfte verletzt. Hamdallah selbst entkam dem Anschlag, da er in einem anderen Fahrzeug saß, als ursprünglich geplant. Die Hamas erklärte, für den Anschlag nicht verantwortlich zu sein, und wies entsprechende Schuldzuweisungen der Fatah zurück. … Anschlag auf palästinensischen Ministerpräsidenten bei Gaza-Besuch – Hamas weist Verantwortung zurück weiterlesen

Übergabe von Gaza an Palästinensische Autonomiebehörde verschoben – Hamas: Wir behalten unsere Waffen

(PN) 01.12.2017 – Die für heute, Freitag, 1.12., geplante Übergabe des Gazastreifens an die von der Fatah geführten Palästinensischen Autonomiebehörde verzögert sich. In den letzten Tagen waren Streitigkeiten zwischen der Hamas und Fatah aufgekommen. Beide Parteien teilten Ägypten, das als Mediator beteiligt ist, mit, dass man den Termin auf den 10. Dezember verschieben wolle. Im … Übergabe von Gaza an Palästinensische Autonomiebehörde verschoben – Hamas: Wir behalten unsere Waffen weiterlesen

Hamas übergibt Gaza Grenzübergänge an die Palästinensische Autonomiebehörde

(PA) 01.11.2017 – Die im Gazastreifen regierende palästinensische Hamas hat heute die Kontrolle der Grenzübergänge Rafah zu Ägypten sowie Erez und Kerem Shalom zu Israel offiziell an die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) übergeben. Der Schritt, so der palästinensische Premierminister, Rami Hamdallah, helfe der PA, die Lebensbedingungen des palästinensischen Volkes zu verbessern. Hamas-Führer Ismail Haniyeh erklärte in … Hamas übergibt Gaza Grenzübergänge an die Palästinensische Autonomiebehörde weiterlesen