Human Rights Watch: Fatah und Hamas begehen systematisch Menschenrechtsverletzungen

(PN) 25.10.2018 – Die von der Fatah geführte Palästinensische Autonomiebehörde in der Westbank und die Hamas-Behörden im Gazastreifen verhaften und foltern routinemäßig friedliche Kritiker und Gegner. Diesen Vorwurf erhebt Human Rights Watch in einem soeben veröffentlichten Bericht. Da sich der Konflikt zwischen der Fatah und der Hamas verschärft hat, hätten beide Parteien die Unterstützer der … Human Rights Watch: Fatah und Hamas begehen systematisch Menschenrechtsverletzungen weiterlesen