Verwundeter Palästinenser von israelischen Soldaten aus Krankenwagen entführt

(PN) 28.11.2017 – Ein Palästinenser, der bei Zusammenstößen mit der israelischen Armee am Sonntag im al-Arroub Flüchtlingslager nördlich von Hebron verletzt wurde, ist auf dem Weg ins Krankenhaus von israelischen Soldaten aus einem Krankenwagen entführt und erst spät am Abend ohne medizinische Versorgung freigelassen worden. Israelische Soldaten hatten den 20jährigen Abu Rayya bei den Zusammenstößen … Verwundeter Palästinenser von israelischen Soldaten aus Krankenwagen entführt weiterlesen