Israel tötet 18 Palästinenser in nur einer Woche in Gaza und Westbank – Auswärtiges Amt nickt es ab

(PN) 15.11.2018 – In nur einer Woche starben durch Angriffe israelischer Soldaten 17 Palästinenser in Gaza und ein Palästinenser in der besetzten Westbank. Damit steigt die Zahl der von Israel getöteten Palästinenser allein in Gaza seit dem Beginn der Proteste am 30. März dieses Jahres auf 236. Darunter sind über 40 getötete Kinder. Während das … Israel tötet 18 Palästinenser in nur einer Woche in Gaza und Westbank – Auswärtiges Amt nickt es ab weiterlesen

Palästina erringt Sieg bei der UNO – übernimmt Vorsitz der Gruppe 77

(PN) 18.10.2018 – Die Palästinensische Regierung hat einen beachtlichen Sieg bei den Vereinten Nationen errungen. Gegen den erbitterten Widerstand der USA, Israel und Australien votierten die Mitglieder der UN-Generalversammlung am Dienstagabend dafür, Palästina den Vorsitz der mächtigen Gruppe 77 zu übertragen. Der Antrag, den Vorsitz der "G 77" an Palästina zu übertragen, war vom jetzigen … Palästina erringt Sieg bei der UNO – übernimmt Vorsitz der Gruppe 77 weiterlesen

UN Resolution zu Israels Gewalt: Westliche Welt zweigeteilt

(PN) 14.06.2018 – Bei der Abstimmung in der UN Vollversammlung über die Resolution zur Verurteilung der exzessiven Gewalt von Israel in Gaza, hat sich die westliche Welt am Mittwochabend zweigeteilt. Während die eine Hälfte für die Resolution votierte, enthielt sich die andere Hälfte der Stimme. Europa – mit Neuseeland und Kanada – ist sich demnach … UN Resolution zu Israels Gewalt: Westliche Welt zweigeteilt weiterlesen

Eilmeldung: UN Vollversammlung verurteilt Israels „exzessive Gewalt“ in Gaza, fordert Schutzmaßnahmen für Palästinenser

(PN) 13.06.2018 – Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat soeben – am späten Abend deutscher Zeit – eine Resolution verabschiedet, die Israel für die "exzessive Gewalt" am Zaun zu Gaza in den letzten Wochen verurteilt. Gleichzeitig forderte die Vollversammlung den UN Generalsekretär auf, binnen 60 Tagen ein "internationales Schutzprogramm" für Palästinenser in den Palästinensischen Gebiete … Eilmeldung: UN Vollversammlung verurteilt Israels „exzessive Gewalt“ in Gaza, fordert Schutzmaßnahmen für Palästinenser weiterlesen

Eiertänze zu Gaza und Israel in den Berliner Regierungspressekonferenzen

(PN) 25.05.2018 – Im politischen Berlin sind die Regierungspressekonferenzen, die dreimal wöchentlich stattfinden, Pflichtveranstaltungen für Parlamentskorrespondenten. Hier besteht die Möglichkeit, die Sprecher der jeweiligen Ministerien direkt zu aktuellen Vorgängen zu befragen, während man sonst bei schriftlichen Anfragen an die Pressestellen auf Antworten oft Tage warten muss. Beim Thema Israel und den inzwischen 120 toten und … Eiertänze zu Gaza und Israel in den Berliner Regierungspressekonferenzen weiterlesen

Vor Abflug: Bundesaußenminister Maas erwähnt Palästinenser mit keinem Wort

(PN) 25.03.2018 – Am Vormittag ist der neue Bundesaußenminister, Heiko Maas, zu einem zweitägigen Staatsbesuch nach Israel geflogen und hat vor seinem Abflug die Verbundenheit Deutschlands mit Israel betont. Obwohl er morgen auch in die Palästinensischen Gebiete reist, erwähnte er die Palästinenser mit keinem Wort. Maas hatte das neue Amt als Bundesaußenminister erst vor 11 … Vor Abflug: Bundesaußenminister Maas erwähnt Palästinenser mit keinem Wort weiterlesen

UN Sicherheitsrat lehnt Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt ab

(PN) 08.12.2017 – Im UN Sicherheitsrat ist heute in einer eigens einberufenen Eilsitzung die Entscheidung der USA verurteilt worden, Jerusalem einseitig als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Zur gleichen Zeit ging die israelische Armee mit großer Gewalt gegen Demonstranten in den besetzten palästinensischen Gebieten vor. Dabei kam mindestens ein Palästinenser ums Leben. Der UN Sicherheitsrat ist heute … UN Sicherheitsrat lehnt Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt ab weiterlesen