Gaza: Erneut 15jähriger Junge erschossen – 884 Palästinenser verletzt

(PN) 29.04.2018 – Ein 15jähriger palästinensischer Teenager, der am Freitag während des Protestes "Großer Rückkehrmarsch" von israelischen Scharfschützen in den Kopf geschossen wurde, ist am Samstag an den Folgen der Verletzungen gestorben. Das teilte das Palästinensische Gesundheitsministerium mit. Nur eine Woche, nachdem der ebenfalls 15jährige Mohamed Ayoub erschossen wurde, hat Israel damit den vierten Jugendlichen … Gaza: Erneut 15jähriger Junge erschossen – 884 Palästinenser verletzt weiterlesen