Gaza: 120 Palästinenser getötet – 13.190 verletzt, darunter 2.096 Kinder

(PN) 23.05.2018 – Am Wochenende sind weitere drei Palästinenser an den Verletzungen gestorben, die ihnen am Montag letzter Woche israelische Scharfschützen zugefügt hatten. Damit hat sich die Zahl derjenigen, die während der Proteste am Grenzzaun von Gaza durch israelische Gewalt getötet wurden, auf 120 erhöht. Nach neuesten Erhebungen des Palästinensischen Gesundheitsministeriums wurden seit dem 30. … Gaza: 120 Palästinenser getötet – 13.190 verletzt, darunter 2.096 Kinder weiterlesen

Bilanz: Israel tötete 22 palästinensische Kinder in viereinhalb Monaten

(PN) 22.05.2018 – Die ersten viereinhalb Monate des Jahres 2018 waren für palästinensische Kinder katastrophal. In diesem Zeitraum tötete die israelische Armee im Gazastreifen und in der Westbank 20 Jungen und 2 Mädchen im Alter von 8 Monaten bis 17 Jahren. Die meisten Kinder wurden im Gazastreifen am Rande des "Großen Rückkehrmarsch" erschossen, fast alle … Bilanz: Israel tötete 22 palästinensische Kinder in viereinhalb Monaten weiterlesen

Gaza Proteste: Zahl der von Israel getöteten Palästinenser steigt auf 41 – erneut ein Kind erschossen

(PN) 23.04.2018 – Die Zahl der von israelischen Scharfschützen bei den Freitagsdemonstrationen im Gazastreifen getöteten Palästinenser ist auf 41 gestiegen. Nachdem am letzten Freitag vier Palästinenser erschossen wurden – darunter ein 15jähriger Junge – starben am Sonntag und am Montag weitere zwei Palästinenser, die am Freitag lebensgefährlich verletzt worden waren. Am späten Sonntagabend erlag der … Gaza Proteste: Zahl der von Israel getöteten Palästinenser steigt auf 41 – erneut ein Kind erschossen weiterlesen

Israelische Grenzpolizisten verhaften dreijährigen Palästinenserjungen als Terroristen

(PN) 29.03.2018 – In Hebron, in der von Israel illegal besetzten Westbank, verhafteten israelische Grenzpolizisten gestern einen dreijährigen palästinensischen Jungen, dem sie vorwarfen, eine Messerattacke geplant zu haben. Familienmitglieder schafften es, das völlig verstörte und weinende Kind den Grenzpolizisten zu entreißen. Der Vorfall ereignete sich auf einem Platz nahe der Moschee in Hebron. Ein Augenzeuge, … Israelische Grenzpolizisten verhaften dreijährigen Palästinenserjungen als Terroristen weiterlesen

Britische Regierung: Israels Behandlung von palästinensischen Kindern in Militärhaft bleibt Menschenrechtspriorität

(PN) 24.03.2018 – Die britische Regierung hat in einer offiziellen Stellungnahme ihre Besorgnis über die Behandlung von palästinensischen Kindern in israelischer Militärhaft geäußert. Dieses Thema habe weiterhin oberste Priorität für die britische Regierung, erklärte der Minister für den Mittleren Osten und Nordafrika, Alistair Burt. Anlass ist die Verurteilung der 17jährigen Ahed Tamimi zu acht Monaten Gefängnis. … Britische Regierung: Israels Behandlung von palästinensischen Kindern in Militärhaft bleibt Menschenrechtspriorität weiterlesen

B’Tselem: Israels Militärgerichte für Kinder dienen nur der Besatzung

(PN) 22.03.2018 – Die israelische Menschenrechtsorganisation B'Tselem hat zu der gestrigen Verurteilung der 17jährigen Ahed Tamimi durch ein israelisches Militärgericht Stellung genommen. Das Mädchen war für eine Ohrfeige, die sie einem Soldaten verabreichte, von einem israelischen Militärgericht gestern zu acht Monaten Haft verurteilt worden. Dieses Ergebnis, so B'Tselem, zeige einmal mehr, dass die Jugendmilitärgerichte Israels … B’Tselem: Israels Militärgerichte für Kinder dienen nur der Besatzung weiterlesen

Januar / Februar: Israel verhaftet 1.319 Palästinenser, darunter 274 Kinder

(PN) 17.03.2018 – Israel hat seit Beginn des Jahres eine beispiellose Verhaftungswelle in den illegal besetzten Gebieten durchgeführt. Es verging kein Tag, an dem nicht israelische Soldaten und Grenzpolizisten in den tiefen Nachtstunden in Häuser von Palästinensern eindrangen, die Bewohner mit Waffengewalt aus den Betten holten und viele von ihnen verhafteten. Wie groß die Verhaftungswelle … Januar / Februar: Israel verhaftet 1.319 Palästinenser, darunter 274 Kinder weiterlesen