B’Tselem: Israels Militärgerichte für Kinder dienen nur der Besatzung

(PN) 22.03.2018 – Die israelische Menschenrechtsorganisation B'Tselem hat zu der gestrigen Verurteilung der 17jährigen Ahed Tamimi durch ein israelisches Militärgericht Stellung genommen. Das Mädchen war für eine Ohrfeige, die sie einem Soldaten verabreichte, von einem israelischen Militärgericht gestern zu acht Monaten Haft verurteilt worden. Dieses Ergebnis, so B'Tselem, zeige einmal mehr, dass die Jugendmilitärgerichte Israels … B’Tselem: Israels Militärgerichte für Kinder dienen nur der Besatzung weiterlesen

Januar / Februar: Israel verhaftet 1.319 Palästinenser, darunter 274 Kinder

(PN) 17.03.2018 – Israel hat seit Beginn des Jahres eine beispiellose Verhaftungswelle in den illegal besetzten Gebieten durchgeführt. Es verging kein Tag, an dem nicht israelische Soldaten und Grenzpolizisten in den tiefen Nachtstunden in Häuser von Palästinensern eindrangen, die Bewohner mit Waffengewalt aus den Betten holten und viele von ihnen verhafteten. Wie groß die Verhaftungswelle … Januar / Februar: Israel verhaftet 1.319 Palästinenser, darunter 274 Kinder weiterlesen

11jähriger Palästinenserjunge stürzt nach Verfolgungsjagd durch israelische Soldaten vom Dach – schwerverletzt

(PN) 14.03.2018 – In der Altstadt von Hebron ist am 8. März ein 11jähriger Palästinenserjunge von einem zehn Meter hohen Dach gefallen, nachdem israelische Soldaten ihn ohne Grund gejagt hatten. Er liegt derzeit schwerverletzt im Krankenhaus. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Christian Peacemaker Teams war der 11jährige Ali Marwan Khaled al-Joulani am Nachmittag des 8. März … 11jähriger Palästinenserjunge stürzt nach Verfolgungsjagd durch israelische Soldaten vom Dach – schwerverletzt weiterlesen

Israel tötet drei weitere palästinensische Teenager, droht mit noch mehr Gewalt

(PN) 21.02.2018 – Bei verschiedenen Angriffen auf den Gazastreifen hat das israelische Militär drei weitere palästinensische Teenager getötet. Zwei Jugendliche im Alter von vermutlich 17 Jahren starben am Wochenende. Ein 19jähriger erlag heute seinen schweren Verletzungen von letzter Woche. Die Todesumstände der zwei jugendlichen Palästinenser, die am Wochenende starben, sind auch Tage danach nicht eindeutig … Israel tötet drei weitere palästinensische Teenager, droht mit noch mehr Gewalt weiterlesen

UN besorgt über exzessive Gewalt von israelischen Soldaten gegen Palästinenser und zunehmende Tötungen

(PN) 13.02.2018 – In seinem Monatsbulletin für Januar 2018 hat OCHA, das Büro für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten der Vereinten Nationen, den Anstieg von Tötungen und Verwundungen von Palästinensern durch israelische Soldaten als besorgniserregend notiert und von "exzessiver Gewalt" gesprochen. Bis zum 30. Januar 2018 waren 20 Palästinenser und ein Israeli getötet worden, mehr als 5.100 … UN besorgt über exzessive Gewalt von israelischen Soldaten gegen Palästinenser und zunehmende Tötungen weiterlesen

Meldungen des Tages

Tausende nehmen an der Beerdigung des gestern erschossenen 16jährigen Laith Abu Nai'm teil Unter großer Anteilnahme wurde heute der 16jährige Laith Abu Nai'm, der gestern von einem israelischen Soldaten mit einem Kopfschuss getötet wurde, in seinem Heimatdorf al-Mughayer, nördlich von Ramallah, beigesetzt. Die Trauerprozession, an der Tausende teilnahmen, führte vom Medizinzentrum in Ramallah, wo der … Meldungen des Tages weiterlesen

Israelische Soldaten erschießen vierten palästinensischen 16jährigen in diesem Monat

(PN) 30.01.2018 – Israelische Soldaten haben heute Nachmittag in der Nähe von Ramallah zum vierten Mal in diesem Monat einen palästinensischen Jugendlichen durch einen Kopfschuss getötet. Wie die vorherigen Opfer, war auch dieser Junge erst 16 Jahre alt. Ersten Berichten zufolge waren israelische Soldaten im Rahmen einer Razzia heute Nachmittag in das Dorf al-Mughayer, nordöstlich … Israelische Soldaten erschießen vierten palästinensischen 16jährigen in diesem Monat weiterlesen

Israelische Soldaten verhaften sechs Kinder im besetzten Ost-Jerusalem

(PN) 23.01.2018 – Bei frühmorgendlichen Razzien im besetzten Ost-Jerusalem haben israelische Soldaten sieben Palästinenser verhaftet, darunter sechs Kinder im Alter von 14 bis 16 Jahren. Nach Angaben des Wadi Hilweh Informationszentrums in Silwan durchsuchten israelische Soldaten in den frühen Morgenstunden im Stadtteil al-Tour zahlreiche Häuser. Dabei nahmen sie vier Kinder mit: drei 14jährige Jungen – … Israelische Soldaten verhaften sechs Kinder im besetzten Ost-Jerusalem weiterlesen

Erneut zwei palästinensische Jugendliche durch israelische Soldaten erschossen

(PN) 13.01.2018 – Israelische Soldaten haben erneut zwei Jugendliche mit scharfer Munition getötet. In Gaza und in der Westbank wurden die beiden Teenager gestern unter großer Anteilnahme der Bevölkerung beerdigt. In den ersten zwei Wochen des Jahres hat Israel damit bereits drei palästinensische Jugendliche getötet. Am Donnerstagabend hatten dutzende Jugendliche im Gazastreifen am Grenzzaun nahe … Erneut zwei palästinensische Jugendliche durch israelische Soldaten erschossen weiterlesen

Israelische Marine beschießt erneut palästinensische Fischer und verhaftet sechs, darunter zwei Kinder

(PN) 11.01.2018 – Nur einen Tag, nachdem israelische Kanonenboote palästinensische Fischer im Gazastreifen beschossen, zwei Fischer verhaftet und ihr Boot konfisziert haben, hat die israelische Marine erneut auf palästinensische Fischer geschossen und sechs Besatzungsmitglieder verhaftet, darunter zwei Minderjährige. Am Dienstagmorgen attackierten israelische Patrouillenboote mehrere palästinensische Fischerboote nahe Sudaniyya im Nordwesten von Gaza-Stadt und beschossen sie … Israelische Marine beschießt erneut palästinensische Fischer und verhaftet sechs, darunter zwei Kinder weiterlesen