18jähriger Palästinenser im Koma, weil Israels Militärgefängnis medizinische Behandlung verweigerte

(PN) 29.05.2018 – "Wird Hassan Mizher aus dem Koma wieder erwachen?" Diese Frage stellte heute die palästinensische Menschenrechtsorganisation Addameer öffentlich an die israelische Gefängnisverwaltung, nachdem ein 18jähriger Palästinenser mangels medizinischer Behandlung im Militärgefängnis Ofer in ein Koma verfallen ist. Addameer wirft schon seit längerem Israel vor, palästinensische Gefangene systematisch medizinisch zu vernachlässigen. Hassan Mizher war … 18jähriger Palästinenser im Koma, weil Israels Militärgefängnis medizinische Behandlung verweigerte weiterlesen

In zwei Wochen: Über 3.650 Palästinenser durch israelische Kugeln verwundet, 12 getötet

(PN) 23.12.2017 – Seit der Entscheidung des amerikanischen Präsidenten Trump, Jerusalem einseitig als Hauptstadt Israels anzuerkennen, haben israelische Soldaten und Polizeikräfte mehr als 3.650 Palästinenser bei Zusammenstößen verletzt und 12 Palästinenser getötet. Mindestens 500 Palästinenser wurden verhaftet, davon waren 170 Kinder und Jugendliche. Amnesty International und die Gefangenenhilfsorganisation Addameer haben Israel aufgefordert, die exzessive Gewalt … In zwei Wochen: Über 3.650 Palästinenser durch israelische Kugeln verwundet, 12 getötet weiterlesen