UN-Beauftragter alarmiert: Israel plant Annektierung von Teilen der Westbank

(PN) 02.07.2018 – Der UN-Sonderberichterstatter zur Lage der Menschenrechte in den besetzten palästinensischen Gebieten schlägt Alarm. Nach seiner dritten Reise in die Region und umfangreichen Gesprächen mit Vertretern der palästinensischen Zivilgesellschaft, Regierungsvertretern und Vertretern der UNO vor Ort gab sich Michael Lynk entsetzt über die Lage der Menschenrechte und Israels augenscheinlichen Plänen, per Gesetzesvorhaben Teile … UN-Beauftragter alarmiert: Israel plant Annektierung von Teilen der Westbank weiterlesen

EU warnt vor neuem Gesetz gegen Palästinenser in Ost-Jerusalem

(PN) 12.03.2018 – Die Europäische Union hat in einer offiziellen Erklärung vor den Folgen eines neuen Gesetzes gewarnt, welches das israelische Parlament, die Knesset, am Donnerstag verabschiedet hat. Danach soll Israel zukünftig das Recht zustehen, Palästinensern in Ost-Jerusalem das Daueraufenthaltsrecht zu entziehen, wenn sie einen "Treuebruch" begehen. Die Knesset hatte in zweiter und dritter Lesung … EU warnt vor neuem Gesetz gegen Palästinenser in Ost-Jerusalem weiterlesen

Mehr als 50 Palästinenser am 9. „Tag des Zorns“ durch israelische Kugeln verletzt

(PN) 02.02.2018 – Bei Zusammenstößen zwischen palästinensischen Demonstranten und israelischen Soldaten am neunten "Tag des Zorns" sind heute im Gazastreifen, in der Westbank und in Ost-Jerusalem mindestens 80 Palästinenser verletzt worden, mehr als 50 davon durch den Einsatz von Schusswaffen durch israelische Soldaten und Grenzpolizisten. Mehr als 20 Palästinenser erlitten Verletzungen in al-Issawiya in Ost-Jerusalem, … Mehr als 50 Palästinenser am 9. „Tag des Zorns“ durch israelische Kugeln verletzt weiterlesen

Dänemarks Parlament deklariert Siedlungen in der Westbank als illegal

(PN) 27.01.2018 – Das dänische Parlament hat diese Woche mit überwältigender Mehrheit beschlossen, dass jüdische Siedlungen in der Westbank von bilateralen Vereinbarungen mit Israel ausgeschlossen sind. Außerdem sollen die Richtlinien der Regierung bezüglich Investitionen über die Grünen Linie hinweg verschärft werden. Mit einer Mehrheit von 81 zu 22 Stimmen erging der Beschluss des dänischen Parlaments, … Dänemarks Parlament deklariert Siedlungen in der Westbank als illegal weiterlesen

Israelische Soldaten verhaften sechs Kinder im besetzten Ost-Jerusalem

(PN) 23.01.2018 – Bei frühmorgendlichen Razzien im besetzten Ost-Jerusalem haben israelische Soldaten sieben Palästinenser verhaftet, darunter sechs Kinder im Alter von 14 bis 16 Jahren. Nach Angaben des Wadi Hilweh Informationszentrums in Silwan durchsuchten israelische Soldaten in den frühen Morgenstunden im Stadtteil al-Tour zahlreiche Häuser. Dabei nahmen sie vier Kinder mit: drei 14jährige Jungen – … Israelische Soldaten verhaften sechs Kinder im besetzten Ost-Jerusalem weiterlesen

Israelische Soldaten verhaften 19 Palästinenser, darunter ein 14jähriges Kind

(PN) 10.01.2018 – Bei Razzien in den frühen Morgenstunden haben israelische Soldaten gestern 19 Palästinenser in der Westbank und in Ost-Jerusalem verhaftet. Unter den Verhafteten befand sich auch ein 14jähriger Junge. Wie die Palästinensische Gefangenenorganisation PPS mitteilte, hatten israelische Truppen in den besetzten Gebieten Westbank und Ost-Jerusalem frühmorgendliche Razzien durchgeführt, Häuser durchsucht, und dabei 19 … Israelische Soldaten verhaften 19 Palästinenser, darunter ein 14jähriges Kind weiterlesen

Auf Druck der Behörden zerstört Palästinenser sein Haus in Jerusalem

(PN) 27.11.2017 – Am Sonntag hat ein Palästinenser in Um Tuba, einem Stadtteil im besetzten Ost-Jerusalem, sein eigenes Haus zerstört, weil er die hohen Abrissgebühren der Stadtverwaltung von Jerusalem nicht bezahlen konnte. Die israelische Stadtverwaltung von Ost-Jerusalem hatte Jamal Omar Abu Tair, den Eigentümer, über den geplanten Abriss seines Hauses mit dem Hinweis informiert, er … Auf Druck der Behörden zerstört Palästinenser sein Haus in Jerusalem weiterlesen