Israel verhaftet zum dritten Mal den palästinensischen Gouverneur von Ost-Jerusalem

(PN) 27.11.2018 – Israelische Spezialpolizeieinheiten haben am Wochenende den palästinensischen Gouverneur von Ost-Jerusalem, Adnan Ghaith, verhaftet und in ein Verhörzentrum nach West-Jerusalem gebracht. Ein Antrag des Anwalts von Ghaith, ihn freizulassen, wurde am Montag vom Obersten Gericht Israels abgelehnt. Damit bleibt der Gouverneur nach einer vorangegangenen Entscheidung des Jerusalemer Magistratsgerichts zunächst bis mindestens Donnerstag in … Israel verhaftet zum dritten Mal den palästinensischen Gouverneur von Ost-Jerusalem weiterlesen

Neue Demonstrationen in Ramallah zur Aufhebung der Sanktionen gegen Gaza geplant

(PN) 13.06.2018 – In Ramallah sind für heute, Mittwoch, erneut Demonstrationen gegen die Palästinensische Autonomiebehörde geplant. Kern der Forderungen ist die Aufhebung der Sanktionen gegen Gaza. Bereits am Sonntag waren Tausende Palästinenser in Ramallah deshalb auf die Straße gegangen und hatten lautstark den Palästinenserpräsidenten Mahmoud Abbas zum Handeln aufgefordert. Organisiert wurde die Demonstration am Wochenende … Neue Demonstrationen in Ramallah zur Aufhebung der Sanktionen gegen Gaza geplant weiterlesen

Israelisches Parlament beschließt Konfiszierung palästinensischer Gelder für Feuerschäden durch Drachenflieger in Gaza – und für Gefangenenhilfe

(PN) 11.06.2018 – Der Auswärtige Ausschuss des israelischen Parlaments (Knesset) hat heute einstimmig einen Vorschlag von Ministerpräsident Benjamin Netanyahu angenommen, wonach die Palästinensische Autonomiebehörde für die Feuerschäden durch Drachenflieger in Gaza aufkommen muss. Außerdem will Israel auch Gelder in Höhe der Zahlungen einbehalten, die von der Palästinensischen Regierung an Gefangene in israelischen Gefängnissen fließen oder … Israelisches Parlament beschließt Konfiszierung palästinensischer Gelder für Feuerschäden durch Drachenflieger in Gaza – und für Gefangenenhilfe weiterlesen