Bilanz israelischer Gewalt: 14 Palästinenser getötet, 5.404 verletzt

(PN) 02.01.2018 – Die medizinische Hilfsorganisation Roter Halbmond, das islamische Pendant zum Roten Kreuz, hat zum Jahresbeginn eine erschütternde Bilanz der Gewalt durch israelische Sicherheitskräfte gegenüber Palästinensern vorgelegt. Danach töteten israelische Soldaten und Grenzpolizisten allein in den letzten dreieinhalb Wochen 14 Palästinenser und verletzten 5.404 Palästinenser in der Westbank, im Gazastreifen und in Ost-Jerusalem, viele … Bilanz israelischer Gewalt: 14 Palästinenser getötet, 5.404 verletzt weiterlesen