Gaza: Israel entführt erneut Jugendliche – tötet zuvor einen, verletzt drei

(PN) 03.07.2018 – Israelische Soldaten sind erneut in das Territorium von Gaza eingedrungen und haben drei von vier palästinensischen Jugendlichen verschleppt, auf die sie zuvor geschossen hatten. Dabei kam ein Jugendlicher ums Leben, drei wurden verletzt. Anschließend behauptete die israelische Armee, man habe die Jugendlichen auf israelischem Gebiet verhaftet. Ein Video jedoch belegt, dass diese … Gaza: Israel entführt erneut Jugendliche – tötet zuvor einen, verletzt drei weiterlesen

Gaza: Israelische Soldaten töten 17jährigen Palästinenser – verschleppen 15jährigen Jungen

(PN) 28.06.2018 – Zwei palästinensische Jugendliche, die sich am Donnerstagmorgen in Gaza dem Grenzzaun näherten, wurden von israelischer Artillerie auf der anderen Seite unter Beschuss genommen und verletzt. Einer der beiden, ein 17jähriger, starb Stunden später an den Folgen der schweren Kopfwunden. Zuvor hatten israelische Soldaten auf vier junge Palästinenser das Feuer eröffnet und dabei … Gaza: Israelische Soldaten töten 17jährigen Palästinenser – verschleppen 15jährigen Jungen weiterlesen

Israelische Soldaten erschießen 21jährigen Izz al-Din Tamimi in Nabi Saleh

(PN) 07.06.2018 – Bei einer morgendlichen Razzia in Nabi Saleh in der illegal besetzten Westbank haben israelische Soldaten am Mittwoch den 21jährigen Izz al-Din Tamimi erschossen. Als Grund nannte die Armee, der junge Mann habe Steine geworfen und einen Soldaten damit getroffen. Daraufhin habe man das Feuer eröffnet. Bewohner des Dorfes, die sich seit langem … Israelische Soldaten erschießen 21jährigen Izz al-Din Tamimi in Nabi Saleh weiterlesen

Israelische Soldaten erschießen palästinensischen Bauarbeiter in Hebron

(PN) 02.06.2018 – Nur einen Tag, nachdem israelische Scharfschützen im Gazastreifen die 21jährige Rettungssanitäterin Razan al-Najjar erschossen haben, töteten israelische Soldaten heute in Hebron einen 36jährigen dreifachen Familienvater, der im Straßenbau im Einsatz war. Die Soldaten gaben an, der Mann habe sie mit seinem Auto überfahren wollen. Später musste die Armee einräumen, dass es sich … Israelische Soldaten erschießen palästinensischen Bauarbeiter in Hebron weiterlesen

Israel erschießt junge palästinensische Rettungssanitäterin – Zahl der Getöteten steigt auf 129

(PN) 01.06.2018 – Allen Protesten, scharfen Verurteilungen und internationalen dringlichen Appellen zum Trotz, die Gewalt gegen unbewaffnete Demonstranten, Journalisten und Rettungskräfte einzustellen, tötet Israel am Grenzzaun zum Gazastreifen weiter. Heute Nachmittag erschossen israelische Scharfschützen eine 21jährige Palästinenserin, die sich freiwillig zum Rettungssanitätsdienst gemeldet hatte. Nur wenige Minuten vor ihrem Tod hatte sie noch einen älteren … Israel erschießt junge palästinensische Rettungssanitäterin – Zahl der Getöteten steigt auf 129 weiterlesen

Frage an das Auswärtige Amt: Ist Mitgefühl für Tote teilbar?

(PN) 24.04.2018 – In einer Presseerklärung hat sich das Auswärtige Amt gestern zu gewalttätigen Übergriffen von Sicherheitskräften in Nicaragua gegenüber Demonstranten geäußert. In der Erklärung heißt es: Die in der Erklärung enthaltenen Positionen und Forderungen wären auch an anderer Stelle passend, dort nämlich, wo schon seit vier Wochen "zahlreiche Todesopfer" durch Sicherheitskräfte zu beklagen sind. … Frage an das Auswärtige Amt: Ist Mitgefühl für Tote teilbar? weiterlesen

Gaza Proteste: 1 Toter, 969 Palästinenser verletzt, zwei Journalisten niedergeschossen – Zahl der Getöteten steigt auf 34

(PN) 13.04.2018 – Nach Informationen des Palästinensischen Gesundheitsministerium sind am dritten Freitagsprotest im Gazastreifen 969 Demonstranten von israelischen Soldaten verletzt worden, mindestens 233 von ihnen durch scharfe Munition. Ein Palästinenser starb am Abend an seinen Schussverletzungen. Außerdem wurde auch erneut wieder auf Journalisten geschossen. Zwei Pressevertreter wurden getroffen, einer befindet sich in einem lebensbedrohlichen Zustand. … Gaza Proteste: 1 Toter, 969 Palästinenser verletzt, zwei Journalisten niedergeschossen – Zahl der Getöteten steigt auf 34 weiterlesen