Zahl der durch Israel getöteten Palästinenser steigt auf 20

(PN) 05.04.2018 – Nach zwei neuen Todesfällen heute hat sich die Zahl der durch israelische Scharfschützen am Grenzzaun von Gaza getöteten Palästinenser auf 20 erhöht. Am frühen Morgen wurde heute der 23jährige Mujahid al-Khodari aus Gaza Stadt am Grenzzaun von israelischen Soldaten erschossen. Desweiteren starb heute Mittag ein 34jähriger Palästinenser, Shadi Hamdan al-Kashef aus Rafah, … Zahl der durch Israel getöteten Palästinenser steigt auf 20 weiterlesen

Gaza: Israel tötet weiter – 25jähriger Palästinenser erschossen

(PN) 05.04.2018 – Im Gazastreifen geht das durch die israelische Armee verursachte Töten von palästinensischen Demonstranten weiter. Am Dienstag erschossen israelische Soldaten einen 25jährigen Palästinenser östlich des Deir al-Bureij Flüchtlingscamps. Ein Kugel traf ihn direkt in die Brust. Im Gazastreifen wurden zuvor am Wochenende die Toten vom Freitag zu Grabe getragen. Nachdem israelische Soldaten beim … Gaza: Israel tötet weiter – 25jähriger Palästinenser erschossen weiterlesen

Israel tötet drei weitere palästinensische Teenager, droht mit noch mehr Gewalt

(PN) 21.02.2018 – Bei verschiedenen Angriffen auf den Gazastreifen hat das israelische Militär drei weitere palästinensische Teenager getötet. Zwei Jugendliche im Alter von vermutlich 17 Jahren starben am Wochenende. Ein 19jähriger erlag heute seinen schweren Verletzungen von letzter Woche. Die Todesumstände der zwei jugendlichen Palästinenser, die am Wochenende starben, sind auch Tage danach nicht eindeutig … Israel tötet drei weitere palästinensische Teenager, droht mit noch mehr Gewalt weiterlesen

UN besorgt über exzessive Gewalt von israelischen Soldaten gegen Palästinenser und zunehmende Tötungen

(PN) 13.02.2018 – In seinem Monatsbulletin für Januar 2018 hat OCHA, das Büro für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten der Vereinten Nationen, den Anstieg von Tötungen und Verwundungen von Palästinensern durch israelische Soldaten als besorgniserregend notiert und von "exzessiver Gewalt" gesprochen. Bis zum 30. Januar 2018 waren 20 Palästinenser und ein Israeli getötet worden, mehr als 5.100 … UN besorgt über exzessive Gewalt von israelischen Soldaten gegen Palästinenser und zunehmende Tötungen weiterlesen

Israelische Soldaten schänden Trauerposter des getöteten 16jährigen Mus’ab Tamimi

(PN) 20.01.2018 – Eine Gruppe von israelischen Soldaten hat in Deir Nidham in der Westbank das Trauerposter des 16jährigen Mus'ab Tamimi geschändet, der vor zweieinhalb Wochen dort ohne rechtfertigenden Grund von einem israelischen Soldaten erschossen wurde. Der 16jährige Mus'ab Tamimi war der erste von drei gleichaltrigen palästinensischen Jugendlichen, die allein in den ersten elf Tagen … Israelische Soldaten schänden Trauerposter des getöteten 16jährigen Mus’ab Tamimi weiterlesen

Israelische Armee tötet falschen Palästinenser bei Razzia in Jenin

(PN) 18.01.2018 – Bei einer großangelegten Razzia in Jenin, in der nördlichen Westbank, haben israelische Soldaten in der Nacht zu Donnerstag einen Palästinenser getötet, mehrere verletzt und verhaftet und drei Häuser einer Familie zerstört. Wie sich im Verlaufe des Morgens herausstellte, töteten sie dabei den falschen Palästinenser, nicht den, den sie eigentlich gesucht hatten. Am … Israelische Armee tötet falschen Palästinenser bei Razzia in Jenin weiterlesen

Erneut zwei palästinensische Jugendliche durch israelische Soldaten erschossen

(PN) 13.01.2018 – Israelische Soldaten haben erneut zwei Jugendliche mit scharfer Munition getötet. In Gaza und in der Westbank wurden die beiden Teenager gestern unter großer Anteilnahme der Bevölkerung beerdigt. In den ersten zwei Wochen des Jahres hat Israel damit bereits drei palästinensische Jugendliche getötet. Am Donnerstagabend hatten dutzende Jugendliche im Gazastreifen am Grenzzaun nahe … Erneut zwei palästinensische Jugendliche durch israelische Soldaten erschossen weiterlesen