2017 Bilanz: 382 Angriffe gegen Journalisten durch Israel in den besetzten palästinensischen Gebieten

(PN) 08.01.2018 – Die Palästinensische Nachrichtenagentur WAFA hat ihren Jahresbericht zu Übergriffen auf Journalisten durch israelische Soldaten und Grenzpolizisten für das Jahr 2017 vorgelegt. Danach kam es in 382 Fällen zu Angriffen auf Journalisten und Medieneinrichtungen in den illegal besetzten palästinensischen Gebieten. In dem heute veröffentlichten Jahresbericht dokumentiert die WAFA Angriffe durch israelische Kräfte auf … 2017 Bilanz: 382 Angriffe gegen Journalisten durch Israel in den besetzten palästinensischen Gebieten weiterlesen