Video: Die verheerenden Kugelverletzungen in Gaza

(PN) 20.04.2018 – Beim heutigen "Großen Rückkehrmarsch"-Protest im Gazastreifen hat Israel erneut unbewaffnete Demonstranten mit scharfer Munition beschossen. Über 440 Palästinenser wurden durch Schüsse mit scharfer Munition oder Gummistahlkugeln und Tränengasgranaten verletzt. Dabei setzten israelische Scharfschützen erneut auch explodierende Geschosse (Butterfly/Dum-Dum) ein, die fürchterliche Verletzungen verursachen und deshalb international geächtet sind. Einem 13jährigen Jungen aus … Video: Die verheerenden Kugelverletzungen in Gaza weiterlesen