UN-Beauftragter alarmiert: Israel plant Annektierung von Teilen der Westbank

(PN) 02.07.2018 – Der UN-Sonderberichterstatter zur Lage der Menschenrechte in den besetzten palästinensischen Gebieten schlägt Alarm. Nach seiner dritten Reise in die Region und umfangreichen Gesprächen mit Vertretern der palästinensischen Zivilgesellschaft, Regierungsvertretern und Vertretern der UNO vor Ort gab sich Michael Lynk entsetzt über die Lage der Menschenrechte und Israels augenscheinlichen Plänen, per Gesetzesvorhaben Teile … UN-Beauftragter alarmiert: Israel plant Annektierung von Teilen der Westbank weiterlesen

Israelische Soldaten erschießen palästinensischen Bauarbeiter in Hebron

(PN) 02.06.2018 – Nur einen Tag, nachdem israelische Scharfschützen im Gazastreifen die 21jährige Rettungssanitäterin Razan al-Najjar erschossen haben, töteten israelische Soldaten heute in Hebron einen 36jährigen dreifachen Familienvater, der im Straßenbau im Einsatz war. Die Soldaten gaben an, der Mann habe sie mit seinem Auto überfahren wollen. Später musste die Armee einräumen, dass es sich … Israelische Soldaten erschießen palästinensischen Bauarbeiter in Hebron weiterlesen

Bilanz: Israel tötete 22 palästinensische Kinder in viereinhalb Monaten

(PN) 22.05.2018 – Die ersten viereinhalb Monate des Jahres 2018 waren für palästinensische Kinder katastrophal. In diesem Zeitraum tötete die israelische Armee im Gazastreifen und in der Westbank 20 Jungen und 2 Mädchen im Alter von 8 Monaten bis 17 Jahren. Die meisten Kinder wurden im Gazastreifen am Rande des "Großen Rückkehrmarsch" erschossen, fast alle … Bilanz: Israel tötete 22 palästinensische Kinder in viereinhalb Monaten weiterlesen

Gaza: Israel erschießt erneut palästinensischen Teenager – Zahl der getöteten Kinder steigt auf 12

(PN) 01.05.2018 – Israelische Soldaten haben am Grenzzaun zum Gazastreifen erneut drei Palästinenser erschossen, darunter einen 16jährigen Jungen. Damit steigt die Zahl der durch Israel getöteten palästinensischen Kinder dieses Jahr bereits auf 12. Nach Angaben des al-Mezan Zentrums für Menschenrechte wurden am Sonntag am Grenzzaun bei zwei verschiedenen Vorfällen drei Palästinenser getötet und weitere drei … Gaza: Israel erschießt erneut palästinensischen Teenager – Zahl der getöteten Kinder steigt auf 12 weiterlesen

Israel riegelt Westbank und Gaza für vier Tage ab

(PN) 27.02.2018 – Beginnend mit dem heutigen Tag riegelt Israel die gesamte Westbank und den Gazastreifen für die nächsten vier Tage ab. Anlass ist das jüdische Fest Purim, das morgen Abend in Israel und Donnerstagabend in Jerusalem beginnt. Wie die israelischen Behörden bekannt gaben, werden ab heute bis Samstag um Mitternacht sämtliche Übergänge der Westbank … Israel riegelt Westbank und Gaza für vier Tage ab weiterlesen

Arbeitslosenzahlen in Gaza mehr als doppelt so hoch, als in der Westbank

(PN) 15.02.2018 – Die Zahl der Arbeitslosen im Gazastreifen und in der Westbank weist erhebliche Unterschiede auf. Nach Angaben des Palästinensischen Statistischen Amtes (PCBS) sind weit mehr als doppelt so viele Menschen im Gazastreifen ohne Arbeit, als in der Westbank. Das geht aus dem soeben in Ramallah vorgelegten Bericht zu 2017 hervor. Das PCBS dokumentiert … Arbeitslosenzahlen in Gaza mehr als doppelt so hoch, als in der Westbank weiterlesen

UN besorgt über exzessive Gewalt von israelischen Soldaten gegen Palästinenser und zunehmende Tötungen

(PN) 13.02.2018 – In seinem Monatsbulletin für Januar 2018 hat OCHA, das Büro für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten der Vereinten Nationen, den Anstieg von Tötungen und Verwundungen von Palästinensern durch israelische Soldaten als besorgniserregend notiert und von "exzessiver Gewalt" gesprochen. Bis zum 30. Januar 2018 waren 20 Palästinenser und ein Israeli getötet worden, mehr als 5.100 … UN besorgt über exzessive Gewalt von israelischen Soldaten gegen Palästinenser und zunehmende Tötungen weiterlesen